Senioren-Wohnen mit Service

in Koblenz-Lützel, Karl-Russell-Straße 21a, b, c

Mit zunehmendem Alter verändern sich die Wünsche und Ansprüche an die eigene Wohnsituation.

Wie kann ich eigenständig und selbstbestimmt leben,

  • wenngleich ich nicht mehr so mobil bin?
  • wenngleich mir Treppensteigen zu anstrengend wird?
  • wenngleich ich auf Gehhilfen angewiesen bin?
  • wenngleich ich meine Einkäufe nicht mehr gut erledigen kann?

Mit der Wohnanlage in der Karl-Russell-Straße 21a, b, c erfüllen wir die Bedürfnisse älterer Menschen. In drei Häusern, die mit Aufzug ausgestattet und über Laubengänge verbunden sind, bieten wir 24 Wohnungen. Die 2-3 Zimmer-Wohnungen wurden barrierefrei und rollstuhlgeeignet gebaut und mit Duschbad und Sonnenterrasse oder –balkon ausgestattet. Die Häuser stehen in einer kleinen parkähnlichen Außenanlage, die Ruhe und Erholung bietet. Gemeinsame Aktivitäten finden regelmäßig im großen Gemeinschaftsraum statt.

Nach Absprache steht der Gemeinschaftsraum für Feiern der Bewohner unentgeltlich zur Verfügung.
Die Wohnanlage liegt ruhig im Stadtteil Lützel, ist jedoch bequem mit dem PKW oder Bus zu erreichen oder auch fußläufig in ca. 20 Minuten von der Innenstadt erreichbar.

Als besonderer Service in dieser Wohnanlage, ist der Betreuungsvertrag des DRK an die Mietverträge gekoppelt.

Neben einem 24 Stunden Haus-Notruf-Dienst mit Gegensprechanlage inklusive Wartung des Systems, beinhaltet der Betreuungsvertrag weitere Dienstleistungen, wie:

  • Betrieb einer Betreuungszentrale mit regelmäßigen Sprechzeiten und kontinuierlicher Beratung bei persönlichen Notlagen und Fragen des alltäglichen Lebens
  • Vermittlung von bedarfsgerechten, weitergehenden Hilfen
  • Beratung und Vermittlung von weiteren Hilfsdiensten nach Wahl des Mieters
  • Hilfestellung im sozialen Bereich bei Behördengängen und vergleichbaren Angelegenheiten; Schriftverkehr
  • Informationen über Freizeitangebote und Veranstaltungen
  • Hilfe bei der Organisation von Freizeitaktivitäten und Festen im Haus
  • Förderung der Nachbarschaftshilfe und der Hausgemeinschaft; Kontaktpflege
  • Benachrichtigung von Arzt und Angehörigen bei Krankheit
  • Zugehende Hilfen, wie beispielsweise die Besorgung von Medikamenten aus der Apotheke, bei leichter Erkrankung bis zu 5 Tagen/ Jahr
  • Hilfe bei der Vermittlung von Kurzzeit- und Pflegeplätzen (ohne Rechtsanspruch)
  • Wohnungskontrolle bei Abwesenheit

Die Dienstleistungen des DRK werden pauschal vom Serviceanbieter selbst erhoben.
Sie betragen 79,25 € für Alleinstehende und 120,19 € für Paare.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterin
Frau Patricia Brand
Tel.: 0261-30454 21
Email: patricia.brand@koblenzer-wohnbau.de